Meisterliche Möglichkeiten und ein festlicher Rahmen

Der Meistertitel so nah!

Die Saison läuft gut - sehr gut sogar. Unsere Damen 35 1er haben nächste Woche das Finalspiel und die Möglichkeit den Tiroler Meistertitel zu holen. Die Finalpartie findet am Freitag, den 01.07.2022, ab 14:30 Uhr in Kolsass statt. Wir bitten um zahlreiche Unterstützung!

Überdies haben folgende Mannschaften die Chance auf einen Titel oder diesen schon in der Tasche:

  • Damen 1er (BL1)
  • Damen 35 1er (LLA)
  • Herren 2er (BL2)
  • Herren 4er (BL3)
  • Herren 35 1er (LLB)
  • Herren 35 2er (BL2)
  • Herren 45 1er (BL1)

Musikalischer Abschluss

Um die bisherigen Leistungen zu belohnen, findet am Samstag, den 02.07.2022, am Nachmittag ein kleiner Umtrunk mit musikalischer Begleitung statt. Weitere Details folgen!

Kinder-Tennisferiencamp

20.06.22 # TCK | Tenniscamp

Sommer Tennis Feriencamp

Mo. 11. Juli – Mi. 13. Juli 2021 (3 Tage) täglich 9.00 – 16.00 Uhr unter der Leitung unserer Trainer planen wir auch dieses Jahr wieder ein Tennis Feriencamp. Die Kinder werden über 3 Tage in der Zeit von 9:00 – 16:00 durchgehend betreut.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und hoffen, dass wir wieder 3 unvergessliche Tage zusammen verbringen werden!

Kosten

  • Trainingscampkosten €135 inkl. Mittagessen (exkl. Schlauchreiten)
  • Schlauchreiten €29 am letzten Tag von 13-15 Uhr.
  • NEU: Geschwisterbonus - Geschwister zahlen je €120

Zusatzinfos

  • Mindestteilnehmerzahl: 16 Teilnehmer (ansonsten muss das Camp leider entfallen)
  • Maximale Teilnehmerzahl: ca. 36 Teilnehmer
  • Geplanter Ablauf: Training in alters- und leistungsgerechten Kleingruppen

Zeitplan

  • 09-10: Warm Up und Koordinationsschulung
  • 10-12: Tennistraining
  • 12-13: Mittagessen/Spielplatz
  • 13-14: Tennistraining
  • 14-15: Konditions- & Athletiktraining
  • 15-16: Spiel & Spaß

Anmeldung

Online-Formlular (https://forms.gle/D9xevq3Fsz7PZjwv7)

 

Christian Knoll
Jugendsportwart
Tennisclub Sparkasse Kramsach

MMS Damen 1er & Herren 45 1er

11.06.22 # TCK | MMS 2022

Anbei einige Impressionen der vergangenen Meisterschaftstage unserer Damen 1er und Herren 45 1er. Viel Spaß beim Anschauen!

MMS Herren 1er und 2er

15.06.22 # TCK | MMS

Am Wochenende standen die AKL-Landeslegisten TC Stans und TC Kramsach einander gegenüber. Nach hartem Kampf mussten wir uns durch Verlust der Doppelspiele mit 3:6 geschlagen geben. Hier findet ihr einige Impressionen der Herren 1er und den siegreichen Herren 2er, die den Herausforderer aus Wildschönau in die Schranken weisen konnten.

(cws)

MMS der letzten Tage

26.05.22 # TCK | MMS

Die Meisterschaft 2022 ist in vollem Gange. Unserer Meisterschaftsspieler:innen haben gut in die neue Saison gefunden. Anbei sind einige Eindrücke unserer 1er Damen, 2er und 3er Herren zu finden. Viel Spaß beim Anschauen!

(cws)

Padel legte in Kramsach seinen ersten Auftritt hin!

08.05.22 # TCK | Padel

Am Samstag, den 07.05.2022, fand am Tennisclub Sparkasse Kramsach ab 11:00 Uhr die feierliche Eröffnung des neu errichteten Padelplatzes statt. Die Arbeiten und Vorbereitungen für den Bau des Platzes hatten bereits Ende des Jahres 2020 begonnen, angetrieben durch den neu gewählten Präsidenten Matthias Auer. Die Musikkapelle Mariatal eröffnete die Feierlichkeiten für das wasserfeste Publikum und umrahmte die Ansprachen musikalisch.

Präsident Auer zeigte sich trotz des schlechten Wetters fröhlich gestimmt über die vielen Besucher. Er dankte in seiner Rede der Gemeinde für die Bereitstellung des Platzes und für die unkomplizierte Verhandlungsführung. Auer betonte, dass Tennis kein leichter Sport sei und es lange dauere, bis sich erste Erfolgserlebnisse einstellen. Eine Ballsportart, die schneller zu erlernen sei, war mit Padel gefunden. Der Sport eigne sich für Jung und Alt und, so betonte Auer, der Platz sei für alle da: die Volksschule, den Volleyballclub, den Floorballclub etc. Überdies dankte der Präsident des Tennisclubs den Unterstützern und Sponsoren: „Wir haben einen Padelplatz gebaut. Lasst ihn uns gemeinsam für Spaß und Freizeit nutzen und den Ballsport hochleben lassen.“

Danach folgten weitere Stimmen öffentlicher Vertreter der Begeisterung Auers. Vizebürgermeister Markus Vögele merkte an, die finanzielle Unterstützung sei im Gemeinderat „kein Thema“ gewesen, man wolle den Sport in Kramsach unterstützen. Stellvertretend für den Kramsacher Sportausschuss stimmte Ute Eberharter ihrem Vorredner zu und bekräftigte, dass der Tennisclub eine tolle Anlage gebaut habe. Sportunions-Ehrenpräsident Mitterbauer und neuer Präsident Christoph Kaufmann waren auch zugegen. Mitterbauer bemerkte, Kramsach habe eine „super Tennistruppe“, sei führend in der Jugendarbeit und sonst auch Vorreiter in verschiedenen Dingen. Er wünschte dem Präsidenten für die Zukunft alles Gute und gratulierte ihm zu seiner Innovation und seinem Weitblick. Der Vizepräsident des Tiroler Tennisverbandes Gregor Gollmayer freute sich, der TCK Kramsach sei ein Aushängeschild des Tiroler Tennisvereins mit über 100 Jugendlichen und mehr als 300 aktiven Mitgliedern. Überdies stellt er fest, Kramsach sei der erste Club der über einen Padelplatz verfügt und dies sei der richtige Weg neue Mitglieder zu lukrieren. Präsident Auer schloss ab, wir würden den Platz für alle offen halten. Das Publikum applaudierte kräftig und die Showtrainings und -spiele begannen.

Die Vielseitigkeit des Platzes, der einem kleinen Tennisplatz mit bespielbaren Wänden ähnelt, zeigt sich unter anderem durch die Verstellbarkeit der Netzhöhe. In weiterer Folge demonstrierten mehrere Clubs aus der Umgebung die Multifunktionalität des neuen Platzes, beginnend mit der Fußballjugend aus Kramsach, gefolgt von den Volleyballern aus Münster und Rattenberg und dem Kramsacher Floorballclub. Den Abschluss der Trainingsshow bildete ein Padelmatch mit Kramsacher Tennisspielern. Von hier an hieß es: „Padel für alle – für Jung und Alt, Anfänger und Profis“. Bis 18:00 Uhr abends war der Platz durchgängig belegt, obwohl es in Strömen regnete.

Die Besucher stärkten sich zwischenzeitlich mit hausgemachten Kuchen, frisch gegrillten Köstlichkeiten und Erfrischungsgetränken. Alles in allem war es ein geselliges und gelungenes Fest, das trotz widriger Witterungsbedingungen den Padelsport hochleben ließ.

(cws)

Padelplatzeröffnung

21.04.22 # TCK | Padel

Eröffnung

Wir freuen uns, euch über die Fertigstellung des Padelplatzes zu informieren. Die Platzeröffnung findet am 07.05.2022 ab 11:00 Uhr statt. Die Eröffnung widment sich ganz dem Motto: Alle dürfen mitspielen!

Wir überlegen uns ein Programm für Groß und Klein mit einer Stärkungsmöglichkeit vor Ort. Für jeden ist etwas dabei, aber wir wollen nicht zu viel verraten. 

Programmablauf

  • Einzug mit Musik
  • Eröffnungsrede des Präsidenten Matthias Auer
  • Kurzes Showtraining und Platzdemonstration
  • Eröffnung des Festes
  • Padel für Alle

 

Für Interessierte gibt es hier Informationen über Spielablauf und Reservierungsdetails

>>> INFORMATIONEN ZU PADEL AM TCK <<<


Es ist nie zu spät, Tennis zu lernen!

17.04.22 # TCK | Training

Training für Erwachsene 2022

Tennis ist eine großartige Sportart, die seit vielen Jahren mehrere Millionen Menschen fasziniert und auf den Tennisplatz bringt. Da es aber nicht so einfach ist Tennis zu spielen, wie es manchmal aussieht, steht unser Trainerteam Euch sehr gerne zur Verfügung.

Wir unterstützen Dich beim Erlernen der wichtigsten Tennisschläge, bringen Dir die notwendigen taktischen Kombinationen bei und bereiten Dich anschließend auf die Hobby-Turniere vor! Ob Du kompletter Anfänger oder erfahrener Spieler bist, findest Du bei uns ein passendes Training für dein Niveau. Wir freuen uns auf Dich!

Melde dich bei uns

E tennis.training.kramsach@gmail.com

M 0043 (0) 664 926 95 65 (gerne per WhatsApp)

Preisliste für Erwachsene 2022

Einzeltraining 2er Gruppe 3er Gruppe 4er Gruppe
€38 €42 €46 €50

 

Allgemeine Informationen zu unseren Trainern und Sportwarten gibt es hier:

TRAINING AM TCK

Platzsanierung im vollen Gang

26.03.22 # TCK | Sanierung

Sanierung 2022

Die Sanierungsarbeiten der Freiluftplätze am TCK haben begonnen. Die Arbeiten umfassen das Abtragen des Altsands, Entfernen von Unrat, Einlassen der Linien, Aufbringen von neuem Sand und Walzen der Plätze. All diese Arbeiten werden jedes Jahr aufs Neue von freiwilligen Helfern rund um Kurt Haßlinger und Thomas Nöckl verrichtet. Wir danken herzlich für die vielen Arbeitsstunden und den Fleiß den ihr an den Tag legt!

Fotostrecke

Anbei findet ihr Fotos unserer Helfer, die am Samstag anwesend waren - mitten in ihrer wohlverdienten Mittagspause. Überdies könnt ihr auch einen erster Blick auf den neuen Padelplatz des TCKs erhaschen. 

(cws)

Frühjahrsaussendung 2022

13.03.22 # TCK

Tennisclub Sparkasse Kramsach
Länd 85
A-6233 Kramsach

 

Kramsach, am 13.03.2022

Frühjahrsaussendung 2022

Liebe Clubmitglieder,


im Jahr 2022 bestreitet der TC Sparkasse Kramsach seine 65. Freiluftsaison. Über den unten angeführten Link könnt ihr die Frühjahrsaussendung herunterladen. Eine Information vorab: Die Platzsanierung beginnt dieses Jahr bei Schönwetter ab 21.03.2022.

Wir wünschen viel Spaß beim Tennis und sportlichen Erfolg für die Saison 2022!

Aussendung herunterladen (PDF)


Für den Vorstand mit sportlichen Grüßen,

Matthias Auer
Präsident
TC Sparkasse Kramsach

www.tennisclub-kramsach.at
ZVR: 9225826

 

Platzsanierung

12.03.22 # TCK | Platzsanierung

Liebe Tennisfreunde,

die heurige Platzsanierung beginnt voraussichtlich in der Woche des 21.03.2022Kurt und Thomas freuen sich auf zahlreiche Helfer!

Mit sportlichen Grüßen! 

(as)

Generalversammlung

15.01.22 # TCK

Generalversammlung

Die Generalversammlung hat am 14.01.2022 stattgefunden. Leider gab es COVID-bedingt nur eine kurze und kleine Versammlung.

Der TCK hat einen neuen Präsidenten: Ab sofort bekleidet Matthias Auer das höchste Amt des TCK-Vorstandes. Wir danken den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern (Hansjörg Steinlechner, Hannes Ager, Jakob Müller und Maria Hager) für ihre Arbeit und wünschen dem neuen Vorstand alles Gute!

Der neue Vorstand ist hier aufgelistet: LINK

(cws)

Ältere Nachrichten sind im Newsarchiv zu finden

01.01.22 # TCK | Newsarchiv

Hier gehts zum Newsarchiv